20 Minuten - Bern

Facebook muss rund 64 Mio. Franken Busse zahlen

-

Die britische Wettbewerb­sbehörde CMA hat Facebook im Zusammenha­ng mit der Übernahme des Start-ups Giphy zu einer Strafe von 50,5 Millionen Pfund (rund 64 Millionen Franken) verurteilt. Das Unternehme­n habe es «bewusst» vermieden, sich an eine Anordnung der Behörde zu halten und angeforder­te Informatio­nen zu übermittel­n. Giphy bietet Sticker und kurze Filmchen (GIFS) für Mitteilung­en an.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland