20 Minuten - Bern

Covid-impfstoff: Weniger Dosen

-

Geht es nach dem Ständerat, sollen nur die Hälfte der vom Bundesrat vorgeschla­genen 14 Millionen Coronaimpf­dosen für 2023 gekauft werden. Wie SRF.CH berichtete, findet der Rat die Zahl von 14 Millionen Dosen zu hoch. So sei etwa daran erinnert worden, dass man bis anhin 19 Millionen Dosen zu viel eingekauft habe – dies habe Kosten von beinahe 500 Millionen Franken verursacht. Die bisherige Einkaufsst­rategie müsse daher hinterfrag­t werden, so die Argumente. Mit 30 zu 11 Stimmen sprach sich der Ständerat für die Reduzierun­g des Impfstoffe­s aus.

 ?? 20M ?? Ständerat: Weniger Impfstoff.
20M Ständerat: Weniger Impfstoff.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland