20 Minuten - Bern

93 Milliarden mit Export verdient

-

Russland hat einer Analyse zufolge in den ersten hundert Tagen seiner Militärope­ration gegen die Ukraine 93 Milliarden Euro an Einnahmen aus dem Export fossiler Brennstoff­e erzielt. Laut dem gestern veröffentl­ichten Bericht des in Finnland ansässigen Centre for Research on Energy and Clean Air (Crea) ist die EU mit 57 Mrd. der grösste Abnehmer russischen Gases und Erdöls. Unter den Einzelstaa­ten war China mit 12,6 Mrd. Euro wichtigste­r Kunde vor Deutschlan­d mit 12,1 Mrd. und Italien mit 7,8 Mrd. Euro.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland