«Un­glaub­lich, was al­les auf dem See­grund liegt»

VITZ­NAU. Knapp 1,2 Ton­nen Müll ha­ben Abfalltaucher im Vier­wald­stät­ter­see ge­sam­melt. Und es hat noch viel mehr da­von.

20 Minuten - Luzern - - Luzern/region -

«Die Ar­beit wird uns si­cher nicht aus­ge­hen», sagt Mat­thi­as Ar­diz­zon, Prä­si­dent der Abfalltaucher Schweiz. Im­mer wie­der ist die Tauch­ge­mein­schaft in Se­en un­ter­wegs, um Müll aus dem Was­ser zu ber­gen. Zu­letzt im Ein­satz wa­ren sie kürz­lich in Vitz­nau: «1,2 Ton­nen Abfall ha­ben wir dort aus dem See ge­holt.» Bei der Cle­an-up-Ak­ti­on An­fang Sep­tem­ber wa­ren eh­ren­amt­lich 15 Tau­cher so­wie 15 Hel­fer an Land im Ein­satz. «Es ist un­glaub­lich, was al­les auf dem See­grund liegt», so Ar­diz­zon. Fla­schen, Ka­raf­fen, Plas­tik­müll, Va­sen, Blechkü­bel oder gar Lei­tern und al­te Bett­ge­stel­le fan­den sich auf dem See­grund. Nur ein Teil des Gü­sels stammt laut Ar­diz­zon aus neue­rer Zeit: «Der gan­ze Müll hat sich wäh­rend Jah­ren dort an­ge­sam­melt. Wir wer­den si­cher noch ei­ni­ge Cle­an-ups ma­chen müs­sen, um das al­les zu ber­gen.» Der zu­ge­müll­te See­grund stimmt Ar­diz­zon nach­denk­lich, an­de­rer­seits freut es ihn sehr, zu se­hen, wie vie­le Frei­wil­li­ge bei den Ak­tio­nen mit­hel­fen und wie vie­le Leu­te für das The­ma sen­si­bi­li­siert wer­den kön­nen.

Ei­ne wei­te­re Cle­an-up-Ak­ti­on fin­det mor­gen statt. Die Kos­ten für die Ab­fall­mul­de, in der das Ma­te­ri­al ge­sam­melt wird, wer­den von der Ge­mein­de über­nom­men. Lohn er­hal­ten die frei­wil­li­gen Hel­fer nicht, das Mit­tag­es­sen wird aber vom Ho­tel Ter­ras­se am See in Vitz­nau of­fe­riert.

ABFALLTAUCHER SCHWEIZ

Fla­schen über­de­cken den See­grund vor Vitz­nau fast voll­stän­dig. Vi­deo: Tau­chen Sie mit 20min.ch zu den Ab­fäl­len im Vier­wald­stät­ter­see ab.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.