Mord­ver­such oder nur Spiel?

20 Minuten - Luzern - - Luzern/region -

War es ein aus­ge­klü­gel­ter Mord­plan oder nur ein Spiel, als ein Ex-Paar in ei­nem Chat be­schrieb, wie es den al­ko­hol­kran­ken Mann der Frau aus dem Weg räu­men könn­te? Mit die­ser Fra­ge hat sich ges­tern das Zu­ger Ober­ge­richt be­fasst. Be­las­tet wer­den die bei­den durch Tau­sen­de Chats, in de­nen sie dis­ku­tier­ten, wie viel von wel­chen Me­di­ka­men­ten den Tod des Man­nes her­bei­füh­ren wür­den. Die Vor­in­stanz ver­ur­teil­te die Frau we­gen ver­such­ten Mor­des zu elf Jah­ren, den Mann zu 13 Jah­ren und sie­ben Mo­na­ten, die Ver­tei­di­ger hat­ten Frei­sprü­che man­gels Be­wei­sen ge­for­dert. Vor dem Zu­ger Ober­ge­richt hiel­ten ges­tern An­klä­ger und Ver­tei­di­ger an ih­ren Va­ri­an­ten fest. Die Chats sei­en fik­tiv ge­we­sen, sag­te der Ver­tei­di­ger des Be­schul­dig­ten. Ähn­li­che Aus­sa­gen mach­te der Ver­tei­di­ger der Frau. Das Zu­ger Ober­ge­richt wird das Ur­teil zu ei­nem spä­te­ren Zeit­punkt er­öff­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.