Queen hält Roy­al-Pro­to­koll für «Un­sinn»

20 Minuten - Luzern - - People -

Wer ei­ne Ver­ab­re­dung mit der Queen (92) hat, muss so ei­ni­ge Spiel­re­geln be­ach­ten. Re­geln, die selbst Mi­chel­le Oba­ma (54) ins Schwit­zen brach­ten, als sie das kö­nig­li­che Ober­haupt 2016 traf. Das ver­riet die Ex­Prä­si­den­ten­gat­tin bei ei­nem Event zu ih­rer Bio­gra­fie in Lon­don.

Mi­chel­le und Ba­rack Oba­ma (57) lan­de­ten da­mals per He­li­ko­pter beim Wind­sor Cast­le und wur­den von ei­nem Au­to ab­ge­holt. «Die­ses gan­ze Pro­to­koll schwirr­te in mei­nem Kopf her­um», so Oba­ma. Sie ha­be sich nur ge­dacht: «Fall nicht die Stu­fen hin­un­ter und fas­se nie­man­den an, was im­mer du auch tust.»

Queen Eliz­a­beth gab sich aber cool, als sie das Prä­si­den­ten­paar in Emp­fang nahm. «Sie sag­te: ‹Stei­gen Sie ein­fach ein und set­zen Sie sich, wo im­mer Sie wol­len.›» Auf Oba­mas Ein­wand, dass sie das Pro­to­koll nicht bre­chen wol­le, ha­be sie be­tont: «Ach, das ist al­les Un­sinn. Stei­gen Sie ein­fach ein.»

AP

Queen Eliz­a­beth brach­te Mi­chel­le Oba­ma einst ins Schwit­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.