20 Minuten - Luzern

Lebensmitt­elvergiftu­ng: Elena Miras im Spital

-

ZÜRICH. Die Pizza ist wohl der Übeltäter. Das jedenfalls vermutet Elena Miras (29). Am Montag musste der «Promis unter Palmen»Star aus Zürich nach einem Restaurant­besuch mit seiner zweijährig­en Tochter Aylen notfallmäs­sig ins Spital. Die beiden hatten sich eine Lebensmitt­elvergiftu­ng zugezogen. «Also, es war echt eine schlimme Nacht, oh Gott», schildert Elena am Montagmorg­en auf ihrem InstagramA­ccount – sichtlich abgekämpft und mit Bandage um ihr Handgelenk. Sie seien Pizza essen gewesen, zurück zu Hause habe sie sich dann mehrmals übergeben müssen. «Irgendwann ging es nicht mehr, dann hat Aylen auch noch angefangen zu erbrechen um drei Uhr morgens.» Sie mussten beide ins Spital, «weil ich wurde auch ohnmächtig und alles hier zu Hause». Inzwischen gehe es ihnen zwar besser, sie sei aber noch «so schockiert», sagt Elena.

 ?? INSTA ?? Reality-TV-Star Elena Miras wurde sogar ohnmächtig.
INSTA Reality-TV-Star Elena Miras wurde sogar ohnmächtig.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland