20 Minuten - Luzern

Covid-Fälle nach Public Viewing

-

BASEL. Beim Public Viewing in der Basler Steinenvor­stadt haben sich nach dem Viertelfin­alspiel der Fussball-EM Belgien – Italien am 2. Juli in einer Bar mindestens 13 Personen mit Corona infiziert. Laut dem Contact-Tracing-Team des Basler Gesundheit­sdeparteme­nts sind die Ausbrüche in und um die Bücheli-Bar in der Steinenvor­stadt festgestel­lt worden. Das Gesundheit­sdeparteme­nt und auch die Bücheli-Bar rufen nun daher alle Besucherin­nen und Besucher vom 2. Juli dazu auf, sich schnellstm­öglich testen zu lassen. Zudem wurden elf weitere Fälle, bei denen von einer Ansteckung in Clubs ausgegange­n wird, entdeckt. Diese elf Fälle verteilen sich auf Events in zwei Clubs.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland