Übe­r­all Schlei­fen in der Mo­de

20 Minuten - St. Gallen - - COMMUNITY -

Wir er­in­nern uns: In 80s- und 90s-fil­men tru­gen die bie­der dar­ge­stell­ten Ehe­frau­en von New Yor­ker Up­per­class-fa­mi­li­en gern schwar­ze Samt­ma­schen im fah­len Haar. Nicht ge­ra­de der Look, den wir uns wün­schen. Nichts­des­to­trotz ha­ben Ma­schen seit neus­tem wie­der ei­nen Lauf. Man sah sie En­de Sep­tem­ber in Pa­ris an It-frau­en wie Ale­xa Chung (am Par­ty­kleid) und der deut­schen In­flu­en­ce­rin Stel­la von Sen­ger (im Haar). Die stets stil­si­che­re Oli­via Pa­ler­mo trug die Är­mel ih­rer Kas­ten­ja­cke mit Schlei­fen ver­ziert. Und glaubt man den Ins­ta-sto­rys der bri­ti­schen Fa­shion-queen Pan­do­ra Sy­kes, wer­den Gi­no Bows, wie man sie in den USA nennt, kom­men­den Früh­ling so­wie­so al­le schmü­cken. Dass in der Mo­de bald ein kon­ser­va­tiv-klas­si­sche­rer Wind weht, hat man an den Früh­ling/som­mer-shows für nächs­tes Jahr schon be­merkt. Zum Glück sind Schlei­fen nicht bloss cu­te und brav – sie sind eben auch als Au­gen­zwin­kern zu ver­ste­hen.

Sa­tin-boots mit Mi­nisch­lei­fe, ca. 900 Fr. von Ales­san­dra Rich.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.