Frau läuft we­gen Streit mit Freund auf die Au­to­bahn

20 Minuten - St. Gallen - - ST. GALLEN / REGION -

ST. GAL­LEN. Am Sams­tag­nach­mit­tag am Rast­platz Wild­haus an­ge­hal­ten, muss­te die Ka­po SG zu ei­nem ku­rio­sen wor­auf­hin die Frau aus­ge­stie­gen sei Zwi­schen­fall aus­rü­cken. «Es wur­de uns und auf ei­ge­ne Faust ha­be zu­rück­ge­hen ei­ne Frau ge­mel­det, die auf dem Pan­nen­strei­fen wol­len, be­rich­te­te Fm1­to­day. Ei­ne aus­ge­rück­te der A1-fahr­bahn St. Gal­len Pa­trouil­le griff die Frau auf Rich­tung Zü­rich ging», sagt Ka­po Spre­cher der Au­to­bahn auf und führ­te das Pär­chen Flo­ri­an Schnei­der. Dem Vor­fall wie­der zu­sam­men. Ei­ne Bus­se soll ein Streit mit ih­rem Freund vor­aus­ge­gan­gen hat­te das Be­tre­ten der Au­to­bahn den­noch sein. Der Mann ha­be des­halb zur Fol­ge.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.