Tieb­reak im Ent­schei­dungs­satz

20 Minuten - St. Gallen - - SPORT -

Ein 5. (Män­ner) oder 3. Satz (Frau­en) wird nicht mehr über 6:6 hin­aus aus­ge­spielt. Steht es 6:6, folgt neu ein Match-tieb­reak auf zehn Punk­te. Da­mit gibt es bei den vier Grand-slam-tur­nie­ren vier ver­schie­de­ne Mo­di für das En­de ei­nes Ent­schei­dungs­sat­zes. In Pa­ris wird oh­ne Tieb­reak aus­ge­spielt, in Wim­ble­don gibt es bei 12:12 ein re­gu­lä­res Tieb­reak und beim US Open gibt es bei 6:6 ein re­gu­lä­res Tieb­reak.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.