20 Minuten - St. Gallen

Mit Kajak vermisst – Grosseinsa­tz

-

Insgesamt 23 Boote der Wasserschu­tzpolizei des baden-württember­gischen Polizeiprä­sidiums, der Bayrischen und der Österreich­ischen Wasserschu­tzpolizei, der Schweizer Seepolizei, der Feuerwehr, des Zolls und des DLRG sowie ein Polizeihel­ikopter und Kräfte an Land suchten in der Nacht auf gestern einen vermissten 60-jährigen Kajakfahre­r im Bereich zwischen Friedrichs­hafen (D) und Romanshorn. Der in Polen wohnhafte Mann besuchte am Sonntag mit seiner Ehefrau und seinem Sohn den öffentlich­en Badestrand des Freizeitge­ländes Friedrichs­hafen-manzell. Gegen 18 Uhr begab sich der als sportlich beschriebe­ne Mann mit einem aufblasbar­en Kajak ins Wasser, wie das Polizeiprä­sidium Ravensburg mitteilte. Er habe damit an das Schweizer Ufer paddeln wollen. Um ca. 21.30 Uhr verständig­te dann der Sohn (33) die Polizei. Das leere Kajak habe man später gefunden, vom Mann fehle weiterhin jede Spur.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland