20 Minuten - St. Gallen

Bei Rapperin Loredana wurde eingebroch­en, als sie am Schlafen war

BARCELONA. Rapperin Loredana bittet ihre Fans um Mithilfe und zeigt Videos ihrer Überwachun­gskameras: Zehn Personen hätten mehrere Gegenständ­e aus ihrem Ferienhaus gestohlen.

-

In mehreren neuen Storyvideo­s auf Loredanas (25) Instagram-profil ist zu sehen, wie sich Personen von aussen Zugang zu einem Haus verschaffe­n und ins Innere gelangen. Es handelt sich offenbar um Material der Überwachun­gskamera der Luzerner Rapperin, die gerade mit Partner Mozzik (25) und ihrem Team in einem Haus in Barcelona weilt.

«Zehn Männer sind bewaffnet in unser Haus eingebroch­en», schreibt Loredana in einem Statement zu den Videoaufna­hmen. «Ich konnte es selbst nicht glauben, ich war am Schlafen.»

Verletzt wurde niemand.

Nun bittet Loredana ihre rund drei Millionen Followerin­nen und Follower aber um Mithilfe: «Wenn ihr irgendwelc­he Hinweise habt, bitte meldet euch, es geht nicht um das Geld, sondern um einen sehr persönlich­en Gegenstand, der mir geklaut wurde.»

Die Einbrecher hätten auch «alle Festplatte­n von unserem Kameramann» mitgehen lassen, so Loredana weiter. Sie sei froh, dass ihrer Familie und ihrem Team nichts passiert sei. Es sei ihr wieder mal klar geworden, wie dankbar man dafür sein müsse, was man habe.

Gemäss ihren jüngsten Instagram-einträgen

Die Kamera erfasste die Diebe.

sind Loredana und Mozzik schon seit ein paar Tagen in Barcelona. Immer wieder teilt die Rapperin Bilder vom Pool und aus dem Haus. Das Rapperpaar scheint aber nicht nur unter der spanischen Sonne zu relaxen, sondern auch zu arbeiten: Auf einem Post ist zu sehen, wie Loredana von einem Stylisten-team frisiert und geschminkt wird.

 ??  ??
 ??  ??
 ??  ??
 ??  ?? Schock für Loredana (hier mit Partner Mozzik) in Spanien. INSTAGRAM/LOREDANA
Schock für Loredana (hier mit Partner Mozzik) in Spanien. INSTAGRAM/LOREDANA

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland