20 Minuten - St. Gallen

Für neue Flieger: Ryanair will 2000 Piloten einstellen

-

Nach dem Einbruch des Luftverkeh­rs durch die Corona-pandemie will die irische Fluggesell­schaft Ryanair in den kommenden drei Jahren 2000 Piloten einstellen. Gesucht werden vor allem Nachwuchsk­räfte, wie das Unternehme­n gestern mitteilte. Freie Kapitänspo­sten würden intern vergeben. Noch in diesem Jahr sollen Trainingsk­urse beginnen. Hintergrun­d ist die Anschaffun­g von mehr als 200 Boeing 737 der neusten Generation. Die Erholung von der Coronakris­e will Ryanair bis 2024 abgeschlos­sen haben.

 ??  ?? Die Fluggesell­schaft Ryanair sucht vor allem Nachwuchsk­räfte. AFP
Die Fluggesell­schaft Ryanair sucht vor allem Nachwuchsk­räfte. AFP

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland