Tan­ja Leh­mann als Eva Ber­negger

20 Minuten - Zurich - - People -

Wür­dest du im ech­ten Le­ben als Kom­mis­sar tau­gen? Wahr­schein­lich nicht. Ich glau­be, ich bin als Schau­spie­le­rin oder Tän­ze­rin gut auf der Büh­ne. Aber als ech­te Kom­mis­sa­rin wä­re ich un­ge­eig­net. Was wür­dest du gern bes­ser kön­nen?

Sin­gen oder Kopf­rech­nen. (lacht) Es gibt so vie­les, was ich gern bes­ser könn­te. Ich will in je­dem Le­bens­be­reich das Bes­te her­aus­ho­len. Wel­cher ist der bes­te Kri­mi al­ler Zei­ten?

Ist das ei­ne Fang­fra­ge? Ganz klar: «Ber­negger & Ju­ric».

Wie wur­det ihr im klei­nen Berg­dorf Val Müsta­ir emp­fan­gen? Ich war das ers­te Mal dort, ein wirk­lich her­zi­ges Dorf. Der Emp­fang war warm­her­zig und die Leu­te ha­ben sich, das glau­be ich je­den­falls, sehr ge­freut über das Film­team. Es war toll. Was ist dein Lieb­lings­ort in der Schweiz?

Mei­ne Hei­mat Bern. Ich bin zwar nicht so oft dort, aber je­des Mal, wenn ich wie­der­kom­me, geht mein Herz auf. Wie ent­spannst du dich?

Mit Yo­ga und Me­di­ta­ti­on. Ich un­ter­rich­te selbst Yo­ga, ei­ne Her­zens­sa­che von mir.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.