Das sa­gen die Le­ser

«Kin­der über 5 Jah­re kön­nen durch­aus ste­hen»

20 Minuten - Zurich - - Schweiz -

Mar­vin 42: «Frü­her sind die Kin­der auf­ge­stan­den, um Er­wach­se­nen Platz zu ma­chen, heu­te wird man an­ge­macht, wenn man als Er­wach­se­ner Kin­dern kei­nen Platz gibt.»

Marg­ret: «Im Flug­zeug neh­men die El­tern Klein­kin­der auf den Schoss, im Zug scheint dies nicht mög­lich zu sein. Ich fin­de es schön, gut, toll, sei­ne Kin­der zu lie­ben und zu ach­ten, doch die­ser Eier­tanz von vie­len El­tern um ih­re Kin­der ist zu viel.»

Cras­sus: «Aus An­stand soll­ten nicht nur Sol­da­ten auf­ste­hen, wenn es die Si­tua­ti­on er­for­dert. Müt­tern mit Klein­kin­dern, al­ten Per­so­nen und Be­hin­der­ten über­lässt man ei­nen Sitz­platz. Kin­der ab ei­nem ge­wis­sen Al­ter kön­nen ru­hig ste­hen.»

Mar­kus S.: «Lie­be SBB, dann soll doch der Schaff­ner die Sol­da­ten ganz ein­fach in die ers­te Klas­se brin­gen. Die ar­men Sol­da­ten wer­den doch schon ge­nug ge­drillt.»

P. Mei­er: «Kin­der über 5 Jah­re kön­nen durch­aus ste­hen. War­um aber im­mer we­ni­ger Rei­se­grup­pen ih­re Plät­ze re­ser­vie­ren, ver­ste­he ich nicht wirk­lich.»

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.