Post­au­to-Chef macht Du­zis

20 Minuten - Zurich - - Wirtschaft - VAY

BERN. Der neue Post­au­to-Chef und ehe­ma­li­ge Al­piq-Ma­na­ger Chris­ti­an Plüss ist seit rund drei Mo­na­ten im Amt und setzt auf ei­nen neu­en Stil: So bit­tet der 56-Jäh­ri­ge sei­ne Mit­ar­bei­ter, ihn zu du­zen. «Ich woll­te Dis­tanz zum Ma­nage­ment ab­bau­en und si­gna­li­sie­ren, dass wir ein Team sind», sagt Plüss im In­ter­view mit dem «Ta­ges-An­zei­ger». Er drän­ge das Du aber kei­nem auf. «Ich re­spek­tie­re, wenn Mit­ar­bei­ter ih­re Chefs lie­ber sie­zen wol­len.»

Chris­ti­an Plüss.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.