Müs­sen Pend­ler we­gen neu­en Zü­gen bald ste­hen?

20 Minuten - Zurich - - Schweiz - EHS

Die neu­en Fern­ver­kehrs-Dop­pel­stock­zü­ge der SBB (FV-Dos­to) sind zu­ver­läs­si­ger ge­wor­den. Das ha­ben die SBB und der Her­stel­ler Bom­bar­dier ges­tern kom­mu­ni­ziert. Vor­aus­sicht­lich bis Mit­te Ju­ni sol­len ne­ben den zwölf im Ein­satz ste­hen­den Zü­gen fünf wei­te­re über­nom­men wer­den, die zwi­schen Chur und Ba­sel fah­ren wer­den. Ins­ge­samt hat die SBB 62 Zü­ge be­stellt.

Weil mit dem nächs­ten Fahr­plan­wech­sel im De­zem­ber das An­ge­bot aus­ge­baut wird, braucht die Bahn wei­te­re FV-Dos­tos, sonst könn­ten die Pend­ler die Kon­se­quen­zen spü­ren – mit ei­nem aus­ge­dünn­ten An­ge­bot oder kür­ze­ren Zü­gen mit we­ni­ger Sitz­plät­zen. Per­so­nen­ver­kehrs-Chef To­ni Hä­ne be­stä­tigt, dass die SBB sol­che Über­le­gun­gen an­stellt. Er glau­be aber nicht, dass es so weit kom­me: Die Zu­ver­läs­sig­keit der Zü­ge sei deut­lich ge­stie­gen.

Ei­nen Be­richt zur Deut­schen Bahn fin­den Sie auf den Sei­ten 14/15.

KEYSTO­NE

Bis Mit­te Ju­ni sol­len fünf wei­te­re FV-Dos­to-Zü­ge auf die Schie­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.