Fla­via Su­ter (21), Lo­gis­ti­ke­rin

20 Minuten - Zurich - - Auftakt -

«Ich konn­te zwi­schen zwei Lehr­stel­len als Lo­gis­ti­ke­rin aus­wäh­len. Bei bei­den wuss­te ich nicht, wie es lohn­tech­nisch aus­sieht. Es war mir auch nicht so wich­tig, ich ha­be je­ne Stel­le in die­ser Fir­ma ge­wählt, in der ich mich wohl­ge­fühlt ha­be und die die span­nends­ten Ar­bei­ten bot. Über­zeugt hat mich auch das Team, das mich be­reits beim Schnup­pern ernst nahm und nicht als bil­li­ge Ar­beits­kraft an­ge­se­hen hat. Auch der Chef gab mir re­gel­mäs­sig Rück­mel­dun­gen zu mei­ner Ar­beit und half mir spä­ter auch bei Pro­ble­men in der Schu­le. Um­so bes­ser war, dass der Lohn dann auch ei­ner der höchs­ten im Ver­gleich zu den Klas­sen­kol­le­gen war. Ich bin sehr zu­frie­den mit mei­ner Ent­schei­dung, ich ar­bei­te auch heu­te noch im sel­ben Be­trieb.»

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.