Deutsch­land be­ging 30. Jah­res­tag des Mau­er­falls

20 Minuten - Zurich - - Ausland - SDA

BER­LIN. Mit Fes­ti­vi­tä­ten, aber auch ei­ner Ge­denk­fei­er für die rund 140 Op­fer an der deutsch-deut­schen Gren­ze be­ging Deutsch­land am Sams­tag den 30. Jah­res­tag des Falls der Ber­li­ner Mau­er. Ein­ge­la­den wa­ren auch die Staats­chefs der Slo­wa­kei, Tsche­chi­ens, Po­lens und Un­garns. Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel rief da­zu auf, die 1989 er­run­ge­ne Frei­heit ge­gen neue An­fein­dun­gen zu ver­tei­di­gen. Der 9. No­vem­ber er­mah­ne, «dass wir

Hass, Ras­sis­mus und An­ti­se­mi­tis­mus ent­schlos­sen ent­ge­gen­tre­ten müs­sen». Bun­des­prä­si­dent Fran­kWal­ter St­ein­mei­er mahn­te, «neu ent­stan­de­ne Mau­ern in der Ge­sell­schaft» ein­zu­reis­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.