Gem­bal­la plant Hy­per­car

20 Minuten - Zurich - - Mobil -

Der deut­sche Tu­ner Gem­bal­la sucht Geld für ein ei­ge­nes Hy­per­car mit über 800 PS: Der Na­me Gem­bal­la steht in der Au­to­welt vor al­lem für mehr oder we­ni­ger ge­schmack­vol­le Por­sche­Um­bau­ten, doch nun will der Tu­ner ei­nen ei­ge­nen Sport­wa­gen auf die Rä­der stel­len. Bis­lang hat Gem­bal­la ein paar Skiz­zen ei­ner Mit­tel­mo­torF­lun­der ver­öf­fent­licht. Als Ziel­vor­ga­ben nennt Gem­bal­la Sprint­zei­ten von 2,5 Se­kun­den bis Tem­po 100. Er­reicht wer­den soll die An­tritts­stär­ke mit ei­nem Ben­zin­mo­tor, der deut­lich über 800 PS leis­ten soll. Spä­ter wä­re auch ei­ne Teil­elek­tri­fi­zie­rung des An­triebs denk­bar.

Der­zeit ist der Tu­ner noch auf In­ves­to­ren­su­che. Wohl auch vom Er­folg der Vor­fi­nan­zie­rung dürf­te es ab­hän­gen, ob der für An­fang 2020 ge­plan­te Pro­to­typ ent­steht und be­reits zwei Jah­re spä­ter die Pro­duk­ti­on an­läuft.

SKIZ­ZE: GEM­BAL­LA

Gem­bal­la Hy­per­car: Der Ren­ner soll der­einst in 2,5 Se­kun­den auf Tem­po 100 spur­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.