Pro­mis sind be­reit für «Nin­ja War­ri­or»-Spe­cial

ZÜ­RICH. Blüm­chen, Ba­schi und Di­dier Dé­fa­go ver­su­chen sich bei «Nin­ja War­ri­or». Wer ist gut vor­be­rei­tet?

20 Minuten - Zurich - - News - MI­CHEL­LE MUFF

Heu­te wird um 20.15 Uhr auf TV24 das «Nin­ja War­ri­or»Pro­mi-Spe­cial aus­ge­strahlt. 18 be­kann­te Per­sön­lich­kei­ten aus Show, Sport und So­ci­al Me­dia ver­su­chen, auf dem Hin­der­nis­par­cours mög­lichst weit zu kom­men. Die Mü­hen neh­men sie für ei­nen gu­ten Zweck auf sich: Pro be­stan­de­nen Par­cours­Pos­ten wer­den 500 Fran­ken an die Lau­reus-Stif­tung ge­spen­det. Die­se setzt sich da­für ein, dass sich Kin­der und Ju­gend­li­che in der Schweiz sport­lich be­tä­ti­gen. Bis zu 3000 Fran­ken lie­gen pro Pro­mi drin.

Ba­schi (33) ist Bot­schaf­ter der Lau­reus-Stif­tung und ver­sucht sich schon zum zwei­ten Mal als Nin­ja. Wie­so ge­ra­de er Bot­schaf­ter ge­wor­den ist? «Ehr­lich ge­sagt, kei­ne Ah­nung. Sonst en­ga­gie­ren die nur Spit­zen­sport­ler und ich bin ei­gent­lich nur ein ver­siff­ter Mu­si­ker. Aber ich kann es gut mit Kin­dern, das ist es wohl», so Ba­schi la­chend. Der ehe­ma­li­ge Ski-Star Di­dier Dé­fa­go (42) sagt über sei­ne Teil­nah­me: «Es ist für ei­nen gu­ten Zweck – und ich mag Her­aus­for­de­run­gen.» Wie weit er kom­men wird, ist of­fen. Ein Spoi­ler vor­weg: Di­dier hat sei­nen al­ten Rennd­ress aus­ge­packt und wird in Ski-Mon­tur an­tre­ten.

Mu­si­ke­rin Jas­min Wa­gner ali­as Blüm­chen wird den Hin­der­nis­lauf be­strei­ten. Sie ver­rät vor­ab, wie sie sich auf «Nin­ja War­ri­or» vor­be­rei­tet hat: «Ich ha­be an mei­ner Griff­kraft ge­ar­bei­tet und mir mehr Mus­keln an den Ober­ar­men an­trai­niert.» Die 39-Jäh­ri­ge zeigt sich auf ih­rem Ins­ta­gram-Ac­count sehr fit – und sie kennt den Par­cours schon von der deut­schen Aus­ga­be.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.