Last­wa­gen-Fir­ma bil­det neu Er­wach­se­ne aus

SCHMERIKON. Das Last­wa­gen­un­ter­neh­men Tho­mann bie­tet ei­ne Leh­re für Er­wach­se­ne an. Der ers­te Lehr­ling ver­dient rund 4000 Fran­ken.

20 Minuten - Zurich - - Vorderseit­e - BSC

BE­LIEBT Auf­merk­sam dem Lehr­meis­ter zu­hö­ren und ein­mal in der Wo­che die Schul­bank drü­cken. Das ist der All­tag ei­nes je­den Lehr­lings. Sandro Eh­ren­sper­ger ist ei­ner von ih­nen. Das Be­son­de­re: Er ist 46 Jah­re alt. Der Thur­gau­er ab­sol­viert als Ers­ter ei­ne Be­rufs­leh­re für Er­wach­se­ne im Last­wa­gen­un­ter­neh­men Tho­mann in Schmerikon SG. Seit Au­gust lässt sich Eh­ren­sper­ger zum Au­to-Mecha­tro­ni­ker für Nutz­fahr­zeu­ge aus­bil­den.

«Ich ha­be zu­vor auf dem Bau ge­ar­bei­tet und ge­merkt, dass ich die­sen Be­ruf nur schon rein kör­per­lich nicht bis zur Pen­si­on ma­chen kann», er­klärt Eh­ren­sper­ger. Dar­um hat der Mau­rer be­gon­nen, sich nach neu­en Be­rufs­mög­lich­kei­ten um­zu­schau­en. Da­mit sich ein Fa­mi­li­en­va­ter mit zwei Kin­dern die Leh­re über­haupt leis­ten kann, be­zahlt das Nutz­fahr­zeug­un­ter­neh­men den ge­setz­li­chen Min­dest­lohn für das Au­to­ge­wer­be. Die­ser be­trägt rund 4000 Fran­ken pro Mo­nat. Eh­ren­sper­ger kommt da­mit über die Run­den, wie er sagt.

Das Un­ter­neh­men Tho­mann will mit der Be­rufs­leh­re für Er­wach­se­ne dem Fach­kräf­te­man­gel ent­ge­gen­wir­ken. Fi­nan­zi­ell sei es na­tür­lich teu­rer, ei­nen äl­te­ren Lehr­ling aus­zu­bil­den. Die Idee da­hin­ter ist, dass die Er­wach­se­nen dann län­ge­re Zeit für das Un­ter­neh­men tä­tig sind, wie Ge­schäfts­füh­rer Lu­zi Tho­mann er­klärt.

Wer bei der Fir­ma quer ein­stei­gen möch­te, muss min­des­tens 35 sein. An­ge­bo­ten wird die Leh­re zum Au­to­mo­bilMecha­tro­ni­ker oder Au­to­mo­bil-Fach­mann. Be­reits hät­ten sich sechs In­ter­es­sier­te für ei­ne Er­wach­se­nen­leh­re ab Som­mer 2020 ge­mel­det.

BSC

Sandro Eh­ren­sper­ger (l.) ist 46 und Lehr­ling.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.