«Für die Kin­der wä­re die Fahrt span­nend ge­we­sen»

20 Minuten - Zurich - - Schweiz -

Im Dorf Hom­brech­ti­kon, in dem der Pan­zer-Aus­flug ge­plant war, ge­hen die Mei­nun­gen aus­ein­an­der. «Die Kin­der ha­ben nichts ver­passt», sagt Wei­qing (49). «Pan­zer im Dorf sind ein ab­schre­cken­des Bild. Das ist nicht nö­tig.» Bei Fünft­kläss­lern sei die In­for­ma­ti­on über das Mi­li­tär noch zu früh. An­ders sieht es Va­le­rie (29): «Für die Kin­der ist es si­cher scha­de», sagt sie. «Es wä­re wohl nicht dar­um ge­gan­gen, die Kin­der zu mi­li­ta­ri­sie­ren, son­dern ih­nen ein span­nen­des Er­leb­nis zu er­mög­li­chen.»

Vie­le 20-Mi­nu­ten-Le­ser se­hen es ähn­lich: «Die Si­cher­heit ist ein wert­vol­les Gut für un­ser Land. Das ist vie­len nicht be­wusst», sagt Pek­ka Veh­kon­nen. Ein an­de­rer Le­ser er­in­nert sich an ein ei­ge­nes Er­leb­nis: «Wir sind in ei­nem WK mit dem Rad­schüt­zen­pan­zer auf den Pau­sen­platz ge­fah­ren und ha­ben Gu­ets­li und Schog­gi ver­teilt. Al­le wa­ren zu­frie­den.»

20M

Va­le­rie be­dau­ert die Ab­sa­ge.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.