«Es wird schwie­ri­ger, ge­eig­ne­te Jun­ge zu fin­den»

20 Minuten - Zurich - - Wirtschaft - BSC

Herr Ga­nou­chi, ist ei­ne Leh­re für Er­wach­se­ne sinn­voll?

Ab­so­lut! Das ist ei­ne gu­te Mass­nah­me, um als Un­ter­neh­men neue Ar­beits­kräf­te zu fin­den und zu ent­wi­ckeln. Zu­dem bie­tet es Er­wach­se­nen die Mög­lich­keit, sich be­ruf­lich neu zu ori­en­tie­ren. Quer­ein­stie­ge wer­den so viel leich­ter mög­lich.

Was bringt ein er­wach­se­ner Lehr­ling Un­ter­neh­men?

ei­nem

Ei­ne Fir­ma kann von der Er­fah­rung und dem Wis­sen ei­nes er­wach­se­nen Ler­nen­den pro­fi­tie­ren: Sie brin­gen ei­ne neue Per­spek­ti­ve ein. Zu­dem sind Er­wach­se­ne oft auch sehr mo­ti­viert und

ler­nen schnell.

Ist die Er­wach­se­nen­leh­re Mo­dell der Zu­kunft?

Be­trie­be müs­sen fle­xi­bler wer­den. Pro­gram­me wie ei­ne Leh­re für Er­wach­se­ne wer­den da­her im­mer häu­fi­ger wer­den. Es wer­den in den nächs­ten Jah­ren deut­lich mehr Men­schen pen­sio­niert, als dass Neue in den Ar­beits­markt ein­tre­ten. Da­her wird es im­mer schwie­ri­ger, jun­ge ge­eig­ne­te Ar­beit­neh­mer zu fin­den.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.