Auf der Jagd nach dem oran­gen Dia­man­ten

Auch die Ki­no­hitFort­set­zung bie­tet über wei­te Stre­cken hin­weg spassige Un­ter­hal­tung.

20 Minuten - Zurich - - KINO - MOHAN MANI

Weil die Ju­man­ji-Spie­le­welt dies­mal vom so­ge­nannt «bru­ta­len» Bö­se­wicht Jur­gen be­droht wird, liegt al­le Hoff­nung er­neut auf den Ga­me-Hel­den

Dr. Bra­ves­to­ne (Dway­ne «The Rock» John­son), Ru­by Round­hou­se (Ka­ren Gil­li­an), Mou­se Fin­bar (Ke­vin Hart) und Pro­fes­sor Obe­ron (Jack Black). Da aber ne­ben Mar­tha (Mor­gan Tur­ner), Ant­ho­ny (Ser’Da­ri­us Blain) und Spen­cer (Alex Wolff) auch des­sen Gross­va­ter Ed­die (Dan­ny DeVi­to) und sein lang­jäh­ri­ger Ge­schäfts­part­ner

Mi­lo (Dan­ny Gl­over) ins Spiel ge­lan­gen, wer­den die Avat­arKar­ten neu ge­mischt … und es kommt er­neut zu ur­ko­mi­schen Ver­wechs­lun­gen und ei­ner hals­bre­che­ri­schen Jagd nach ei­nem oran­ge­far­be­nen Dia­man­ten, der un­be­dingt wie­der zum Son­nen­licht ge­führt wer­den soll­te.

Hand­lungs­mäs­sig wird in die­ser Fort­set­zung nicht viel Neu­es ge­bo­ten. Da­für gibts amü­san­te Si­tua­ti­ons­ko­mik und haufenweis­e An­spie­lun­gen auf Klas­si­ker der Film­ge­schich­te. Ob Wüs­ten­pa­ra­de à la «La­wrence of Ara­bia», Hän­ge­brü­cken-Ac­tion à la «In­dia­na Jo­nes and the Temp­le of Doom», «Ga­me of Thro­nes»oder «Star Wars»-Ver­wei­se, Fans krie­gen in der ers­ten Film­hälf­te das vol­le «Ju­man­ji»-Pro­gramm ge­bo­ten. Und dass man mit com­pu­ter­ge­ne­rier­ten Straus­sen und Af­fen weit schlag­fer­ti­ger um­ge­hen darf als mit rea­len Tie­ren, kos­tet das Se­quel gleich mehr­fach aus. Ein­zig ge­gen Film­schluss lässt die Gag-Dich­te nach und die Ac­tion wird re­pe­ti­tiv. Am Un­ter­hal­tungs­wert gibts aber nichts zu rüt­teln. Und ein drit­ter Teil kann ger­ne kom­men.

Pro­fes­sor Obe­ron (Jack Black) und Ru­by Round­hou­se (Ka­ren Gil­li­an).

Dr. Bra­ves­to­ne (Dway­ne John­son) und Mou­se Fin­bar (Ke­vin Hart) kön­nen selbst hoch zu Ka­mel das Strei­ten nicht las­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.