Chyn­na

20 Minuten - Zurich - - Tilllate - Fo­to: ZVG

A$AP Yams, Grün­dungs­mit­glied von A$AP Mob, er­mu­tigt die 14-jäh­ri­ge Chyn­na da­zu, ih­re ei­ge­nen Tracks zu ver­öf­fent­li­chen. Ers­te Stü­cke wie «Sel­fie» oder «Glen Co­co» er­schei­nen on­li­ne und wer­den fleis­sig ge­streamt, die Kar­rie­re ge­rät ins Rol­len – doch dann stirbt An­fang 2015 A$AP Yams an den Fol­gen ei­ner Dro­gen­über­do­sis. Chyn­na kämpft eben­falls ge­gen die Sucht, schafft aber den Ent­zug und do­ku­men­tiert ih­ren Batt­le mit den Be­täu­bungs­mit­teln auf dem Mixtape «Ni­ne­ty». Seit­her geht es nur noch auf­wärts: Mit der EP «I’m Not He­re, This Isn’t Hap­pe­ning» ver­öf­fent­licht sie 2018 ein klei­nes ex­pe­ri­men­tel­les Meis­ter­werk, um im Jahr dar­auf mit den Singles «Fuck Wit Me», «IDDD» und «ASMR» nach­zu­le­gen. In­zwi­schen ist Chyn­na 25 Jah­re alt – und be­reit für den ganz gros­sen Durch­bruch.

13.12.2019, 21.00 Uhr, Ro­te Fa­b­rik, Zürich Ti­ckets: www.star­ti­cket.ch

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.