Das sa­gen die Le­ser

20 Minuten - Zurich - - DOKTOR SEX -

Mul­der: Dass Ge­füh­le stets im Wan­del sind, ist et­was Schö­nes. Aber man kann nicht ver­spre­chen, dass sie im­mer so blei­ben, wie sie ge­ra­de sind. Wenn man das macht, macht man sich und dem Part­ner et­was vor.

An­ne: Nach sie­ben lan­gen Jah­ren zu ge­hen und sich zu tren­nen, tut weh und ist nicht ein­fach. Du musst aber auch wis­sen, dass du noch al­les vor dir hast. Wenn es sich nicht mehr rich­tig an­fühlt, be­lügst du dei­nen Part­ner, und das hat er si­cher nicht ver­dient.

Kim­chi: Ei­ne Tren­nung ist nicht im­mer ein­fach. Aber wie du schon sagst, du hät­test in­ner­lich wie Schluss ge­macht, dann sei ehr­lich zu dir selbst und dei­nem Freund ge­gen­über.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.