Pra­li­nés schil­lern dank Stu­den­tin wie Cha­mä­le­ons

20 Minuten - Zurich - - Zürich/Region - SDA

Es ist mög­li­cher­wei­se ei­ne Sen­sa­ti­on für die Le­bens­mit­tel­bran­che: Scho­ko­la­de, die oh­ne Zu­satz­stof­fe viel­far­big schil­lert. Ei­ne Grup­pe von For­schen­den der ETH Zü­rich und der Fach­hoch­schu­le Nord­west­schweiz ha­ben für die­se ef­fekt­vol­le Spie­le­rei ein Pa­tent an­ge­mel­det. Die Re­gen­bo­gen­far­ben ent­ste­hen al­lein durch ei­ne ein­ge­präg­te Struk­tur. Sie bricht und streut das Licht so, dass be­stimm­te Far­ben sicht­bar wer­den. Der Ef­fekt ist laut ETH­Mit­tei­lung von ges­tern mit dem Farb­wech­sel­ver­fah­ren des Cha­mä­le­ons ver­wandt. Ers­te Ex­pe­ri­men­te ha­ben die For­scher je­weils am Frei­tag nach der Ar­beit in der Kaf­fee­kü­che durch­ge­führt. Die ers­ten Ide­en wur­den ver­wor­fen. Der zün­den­de Fun­ke kam von der Stu­den­tin Ani­ta Zingg, die im Rah­men ei­nes Mas­ter­pro­jekts schim­mern­de Pra­li­nés ent­wi­ckel­te. Die For­scher sind im Ge­spräch mit gros­sen Schog­gi­her­stel­lern und wol­len dem­nächst sel­ber ei­ne Fir­ma grün­den.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.