Lie­fer­ver­bot für Swatch-Toch­ter

20 Minuten - Zurich - - Wirtschaft -

ZÜ­RICH. Die Wett­be­werbs­kom­mis­si­on (We­ko) hat ge­gen die SwatchToch­ter ETA ein Lie­fer­ver­bot für me­cha­ni­sche Uhr­wer­ke aus­ge­spro­chen. Der Ent­scheid bringt der Bran­che Un­si­cher­heit. Ab 2020 darf die ETA ih­ren bis­he­ri­gen Kun­den – mit Aus­nah­me von KMU – vor­läu­fig kei­ne me­cha­ni­schen Uhr­wer­ke mehr lie­fern. Den Be­hör­den ist da­bei die markt­be­herr­schen­de Stel­lung der ETA in der Pro­duk­ti­on me­cha­ni­scher Uhr­wer­ke ein Dorn im Au­ge. Bei der Swatch herrscht Un­ver­ständ­nis zum Ent­scheid und dem Vor­ge­hen der We­ko.

MICHA­EL LUHRENBERG

Die Kon­kur­renz bei Uh­ren im mitt­le­ren Preis­seg­ment ist be­son­ders gross – Mar­ken wie Swatch sind un­ter Druck.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.