Güns­ti­ge Mie­te: Stu­den­tin­nen woh­nen im Al­ters­heim

ZÜ­RICH. Drei Stu­den­tin­nen neh­men an ei­nem Pi­lot­pro­jekt teil. Sie woh­nen seit Herbst im Al­ters­heim und en­ga­gie­ren sich dort.

20 Minuten - Zurich - - Zürich/region - THO­MAS MA­THIS

Chil­len und dis­sen – die­se Be­grif­fe sind für die Be­woh­ner im Al­ters­zen­trum Klus Park in Zü­rich kei­ne Fremd­wör­ter. Ge­lernt ha­ben sie die­se von ih­ren Mit­be­woh­ne­rin­nen Ja­na (18), Ne­va (22) und Ani­na (25) an ei­nem Abend-Höck. Nun wür­den sie die­se im All­tag brau­chen. «Sie sa­gen nach dem Mit­tag­es­sen je­weils, dass sie chil­len ge­hen», so Ani­na.

Die drei jun­gen Frau­en sind Teil des Pi­lot­pro­jekts Ge­ne­ra­tio­nen­über­grei­fen­des Woh­nen der Stadt (sie­he Box). Sie woh­nen im Al­ters­heim und küm­mern sich in der Frei­zeit um die Be­woh­ner. Ne­ben Abend

Höcks ge­hen sie mit ih­nen spa­zie­ren oder hel­fen bei PCPro­ble­men. Da­mit kön­nen sie ih­re Miet­kos­ten re­du­zie­ren.

Ob­wohl die jun­gen Frau­en im Al­ters­zen­trum woh­nen, müs­sen sie nicht früh ins Bett. «Wir ge­ben uns aber Mü­he,

Rück­sicht zu neh­men», sagt Ne­va. Nicht nur die drei sind be­geis­tert vom Pro­jekt – auch im Kol­le­gen­kreis kom­me es gut an. «Ei­ni­ge sind so­gar ein we­nig ei­fer­süch­tig», sagt Ja­na. Ani­na fügt an: «Ab und zu müs­sen wir uns aber ei­nen Spruch an­hö­ren wie ‹Ah, du ziehst schon ins Al­ters­heim›.»

Die drei hof­fen, dass das Pro­jekt fort­ge­führt wird. Ani­na: «Es ist ei­ne ein­ma­li­ge Ge­le­gen­heit, Leu­te aus ei­ner an­de­ren Ge­ne­ra­ti­on ken­nen zu ler­nen.» GLP-Stadt­rat Andre­as Hau­ri freut sich über das Pro­jekt. Die Re­ak­tio­nen der Be­woh­ner sei­en po­si­tiv.

TAM

Ja­na (18), Ne­va (22) und Ani­na (25, v. l.) woh­nen im Al­ters­zen­trum Klus Park in Zü­rich.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.