So klappt es mit den Neu­jahrs­vor­sät­zen

Vor al­lem zu Be­ginn des neu­en Jah­res sind all die gu­ten Vor­sät­ze noch prä­sent und wol­len um­ge­setzt wer­den. Wir zei­gen dir, wie du dran­bleibst.

20 Minuten - Zurich - - Break -

Al­ler An­fang ist schwer. So ver­hält es sich wohl auch mit den Vor­sät­zen zur Jah­res­wen­de. Wem der Start­schuss ge­lingt, der hat spä­ter viel­leicht mit der Wei­ter­füh­rung zu kämp­fen. An­de­re wie­der­um neh­men sich Jahr für Jahr ver­geb­lich das­sel­be vor. So setzt du dei­ne Vor­sät­ze um: n Ma­che dei­nen Vor­satz zum Ziel: Ein Vor­satz ist un­ver­bind­lich, ein Ziel hin­ge­gen legst du fest! n Re­du­zie­re dei­ne Vor­sät­ze: An­statt de­ren vier, be­schränkst du dich bes­ser auf ei­nen und um. n Hast du doch meh­re­re Vor­sät­ze auf der Lis­te, ver­suchst du die­se mög­lichst nach­ein­an­der an­zu­ge­hen. Mul­ti­tas­king ist hier schnell mal zum Schei­tern ver­ur­teilt. n Hol dir das nö­ti­ge Selbst­ver­trau­en: Star­te mit ein­fa­che­ren Vor­sät­zen und ar­bei­te dich dann wei­ter vor­wärts. Die Er­folgs­er­leb­nis­se wer­den dich ver­blüf­fen! n Set­ze dir Zwi­schen­zie­le und De­ad­lines: Fünf­zehn Ki­lo ab­zu­neh­men pas­siert nicht von heu­te auf mor­gen, son­dern in klei­nen Schrit­ten. n Dran­blei­ben! Ar­bei­te mit­hil­fe ei­nes Pla­nes oder ei­ner Zeich­nung – das mo­ti­viert

setzt die­sen auch dich, die Um­set­zung dei­ner Tasks nicht zu un­ter­bre­chen. n Su­che dir Gleich­ge­sinn­te: Mit ei­nem Part­ner oder ei­ner Part­ne­rin wird es dir leich­ter fal­len, dei­ne Zie­le um­zu­set­zen.

Wie auch Goe­the schon tref­fend for­mu­lier­te: Es ist nicht ge­nug, zu wol­len, man muss auch tun! Wie hör ich mit dem Rau­chen auf? Wie trei­be ich mehr Sport? Zö­ge­re nicht, für den An­fang auch pro­fes­sio­nel­len Rat bei­zu­zie­hen. Das ist nicht ver­bo­ten und ei­ne loh­nen­de In­ves­ti­ti­on!

ILLUSTRATI­ON: AT­HENA GRANDIS

Mach dei­nen Vor­satz zum Ziel.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.