Kos­tet das Ben­zin we­gen des USA-Iran-Kon­flikts bald mehr?

ZÜ­RICH. Der Öl­preis steigt we­gen des Kon­flikts zwi­schen den USA und dem Iran. Des­halb könn­te auch das Ben­zin an der Tank­stel­le teu­rer wer­den.

20 Minuten - Zurich - - Wirtschaft - BSC

Seit Ju­ni 2019 kann­ten die Prei­se für Bl­ei­frei in der Schweiz nur ei­ne Rich­tung im Mo­nats­mit­tel: ab­wärts. Doch jetzt könn­te sich das Blatt wen­den. Grund da­für sind die stei­gen­den Öl­prei­se. Nach der ge­ziel­ten Tö­tung des ira­ni­schen Ge­ne­rals Qas­sim So­lei­ma­ni durch ei­nen US-Ra­ke­ten­an­griff am 3. Ja­nu­ar steigt die­ser. So ist der Preis für ein Fass des Nord­see-Öls Brent um über 2 Pro­zent auf fast 70 Dol­lar an­ge­stie­gen. Zum Ver­gleich: Im De­zem­ber wa­ren es noch we­ni­ger als 66 Dol­lar.

Die­sen ra­schen An­stieg des

NEW YORK. Zum Va­len­tins­tag wirds se­xy: Sän­ge­rin Ri­han­na bringt dann ih­re neue Un­ter­sch­wä­sche­kol­lek­ti­on für Sa­va­ge X Fen­ty auf Öl­prei­ses könn­ten bald auch die Kon­su­men­ten zu spü­ren be­kom­men, denn der Öl­preis den Markt. Die­se ist in Kol­la­bo­ra­ti­on mit dem Sa­va­ge-X-Fen­ty-De­si­gner Adam Sel­man ent­stan­den. Die ein­zel­nen Stü­cke sind al­le in auf den Roh­stoff­märk­ten wirkt sich in der Re­gel schnell auf den Ben­zin­preis an der Tank­stel­le

Rot ge­hal­ten und von den 1980erJah­ren in­spi­riert. Ein Teil wird zwi­schen 16 und 84 Dol­lar kos­ten.

aus. «Bis­her ist der Sprit­preis für uns im Ein­kauf aber nur 1,5 Rap­pen pro Li­ter ge­stie­gen», sagt Ra­mon Wer­ner. Er ist CEO von Oel-Pool AG, zu der die Rue­di-Rüs­sel-Tank­stel­len ge­hö­ren. Der Ben­zin­preis wer­de des­halb an der Tank­stel­le für die Kon­su­men­ten im Mo­ment noch nicht er­höht. Al­ler­dings sei nicht aus­zu­schlies­sen, dass Schwei­zer noch die­se Wo­che mehr an der Zapf­säu­le be­zah­len müss­ten. Im Mo­ment kos­tet ein Li­ter Bl­ei­frei 95 bei Tank­stel­len von Oel-Pool im Schnitt 1.53 Fran­ken und ein Li­ter Die­sel 1.64 Fran­ken. Bei ei­ner Er­hö­hung wür­den die Prei­se nur ei­ni­ge Rap­pen stei­gen.

Auch bei der Co­op Mi­ne­ra­lo­el AG ist der Ben­zin­preis noch nicht ge­stie­gen, denn die Hö­he des Sprit­prei­ses wer­de nur zu ei­nem Teil vom Roh­öl­preis be­stimmt, sagt ei­ne Spre­che­rin. Für star­ke Schwan­kun­gen im Preis an der Zapf­säu­le wür­den meis­tens staat­li­che Ab­ga­ben und Ver­triebs­kos­ten sor­gen.

Der Iran könn­te Druck auf den Öl­preis aus­üben, in­dem er die Was­ser­stras­se von Hor­mus blo­ckiert. Auf die­ser wird rund ein Fünf­tel der glo­ba­len Öl­trans­por­te ge­führt. Wird der Weg ge­sperrt, stei­gen die Prei­se wei­ter an und da­mit auch die Kos­ten für das Ben­zin.

AP

Gas­fa­ckeln bren­nen bei ei­ner Öl­quel­le von Mas­jed So­ley­man, Iran.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.