Lohn­vor­stel­lung ken­nen

20 Minuten - Zurich - - Wirtschaft -

Um mehr Geld ver­lan­gen zu kön­nen, muss sich ein Ar­beit­neh­mer auch im Kla­ren sein, wie viel mehr Lohn es sein soll. Des­halb soll­te man die bran­chen­üb­li­chen Löh­ne ken­nen. Ei­ne Ge­halts­er­hö­hung bis zehn Pro­zent für Per­so­nen mit Ka­der­funk­ti­on und bis fünf Pro­zent für Mit­ar­bei­ter ist laut dem Kar­rie­re­por­tal Kar­rie­re.ch für die meis­ten Un­ter­neh­men ak­zep­ta­bel. Zu­dem soll­te ein Ar­beit­neh­mer wis­sen, ob Al­ter­na­ti­ven zur klas­si­schen Lohn­er­hö­hung ei­ne Op­ti­on wä­ren, et­wa ein Fit­ness- oder Te­le­fonabo.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.