«Mein Mann hat Sex-Fo­tos auf sei­nem Han­dy!»

20 Minuten - Zurich - - Doktor Sex -

Mein Mann zeigt kein se­xu­el­les In­ter­es­se mehr an mir. Und auch sonst hat er nie Zeit für mich (49). Ges­tern schau­te ich – mit sei­ner Er­laub­nis – auf sei­nem Han­dy et­was nach. Da­bei stiess ich zu­fäl­lig auf Fo­tos von sehr jun­gen Frau­en beim Sex. Ich war scho­ckiert! Wenn ich ihn bis­her frag­te, ob ihm in un­se­rem Sex­le­ben et­was fehlt oder ob er Por­nos schaut, ver­nein­te er das. Ich sei die Ein­zi­ge für ihn, das brau­che er nicht. Was soll ich jetzt tun?

Lie­be Ma­rie

Jetzt ist es wich­tig, ei­nen küh­len Kopf zu be­wah­ren und nicht vor­schnel­le In­ter­pre­ta­tio­nen und Ver­ur­tei­lun­gen zu ma­chen. Mel­de dein Be­dürf­nis nach Klä­rung an und or­ga­ni­sie­re mit dei­nem Mann zu­sam­men ei­nen Zei­t­raum, in dem ihr un­ge­stört seid. Be­rei­te dich auf die Be­geg­nung vor und be­hal­te im Ge­spräch dei­ne Emo­tio­nen im

Au­ge. Mach ihm kei­ne Vor­wür­fe, son­dern sprich von dir. Er­zäh­le sach­lich, was du ge­se­hen und wie du dich da­bei ge­fühlt hast. Stel­le den Zu­sam­men­hang zu eu­ren frü­he­ren Ge­sprä­chen

her, in de­nen er dir sag­te, dass du die Ein­zi­ge für ihn seist und er kei­ne Por­nos brau­che. Sag ihm auch, dass du dich be­lo­gen fühlst. Bit­te ihn dann um ei­ne Er­klä­rung und las­se ihn an­schlies­send sei­nen Stand­punkt er­läu­tern. Hat er dich tat­säch­lich an­ge­lo­gen, emp­feh­le ich euch, die Aus­ein­an­der­set­zung mit­hil­fe ei­ner Fach­per­son wei­ter­zu­füh­ren. Al­les Gu­te!

ISTOCK

Weil Ma­ries Mann Sex-Fo­tos auf sei­nem Han­dy ge­spei­chert hat, fühlt sie sich von ihm an­ge­lo­gen.

Die aus­führ­li­che Ant­wort, wei­ter­füh­ren­de Links und die Mög­lich­keit, Se­xu­al­be­ra­ter Bru­no Wer­muth sel­ber ei­ne Fra­ge zu stel­len, fin­den Sie auf Dok­torsex.20min.ch

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.