20 Minuten - Zurich

Keine Maske: 330 Fr. Busse

-

Das Bezirksger­icht Zürich sprach gestern in zwei unabhängig­en Verfahren einen 69-jährigen und einen 41-jährigen Schweizer schuldig, weil sie im August 2020 im Zug keine Maske trugen. Wie der «Tages-Anzeiger» berichtet, entschied das Gericht damit anders als andere Zürcher Bezirksger­ichte zuvor in ähnlichen Fällen. In beiden Fällen wurden Bussen in der Höhe von 330 Fr. gesprochen. Hinzu kommen Gerichtsge­bühren in der Höhe von 600 Fr.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland