20 Minuten - Zurich

Aldi eröffnet morgen neue Filiale an Toplage in Zürich

ZÜRICH. Ab morgen können Aldi-Kunden im Herzen von Zürich posten. Der Discounter will vermehrt an den Topspots punkten.

- FABIAN PÖSCHL

Die zehnte Aldi-Filiale in der Stadt Zürich, die morgen an der Sihlstrass­e 3 eröffnet wird, hat die wohl exklusivst­e Lage des Discounter­s, wenige Hundert Meter vom HB und der Bahnhofstr­asse entfernt. Trotz der hohen Ladenmiete sollen die Preise nicht höher sein als in anderen Filialen, sagte AldiSuisse-Chef Jérôme Meyer zu 20 Minuten.

An der Luxuslage setzt Aldi auf sein neues Ladenkonze­pt. So gibts im zweistöcki­gen Shop einen grösseren Frische- und Convenienc­e-Food-Bereich. Zudem gibt es im 700-Quadratmet­er-Laden das volle Sortiment mit 1800 Artikeln, davon sind 200 vegetarisc­h oder vegan sowie über 300 Bioprodukt­e.

Der Discounter will weitere Läden in Schweizer Städten an exklusiver Lage eröffnen, etwa noch dieses Jahr an der Spitalgass­e und bei der Zytglogge in Bern, wie der Aldi-Suisse-Chef sagt. «Wir wollen zeigen, dass im Aldi einkaufen cool ist», so Meyer.

«Aldi muss stärker in die Innenstädt­e gehen. Nur so ist weiteres Wachstum möglich», sagte der Detailhand­elsexperte Thomas Rudolph von der Uni St. Gallen zu 20 Minuten. Es sei davon auszugehen, dass noch mehr Discounter an die Toplagen kommen. «Die Discounter wollen zeigen, dass gute Qualität zu Tiefstprei­sen auch dort möglich ist.»

Auch PR-Berater Fidel Stöhlker ist überzeugt: «Aldi wird sich in weiteren Topliegens­chaften einmieten, wenn es dort viele Passanten gibt.» Dem Discounter gehe es um die vielen Kunden, die auf dem Heimweg von der Arbeit noch was einkaufen wollen.

 ?? 20MIN/CELIA NOGLER ?? Der zweistöcki­ge, 700 Quadratmet­er grosse Laden öffnet morgen seine Türen.
20MIN/CELIA NOGLER Der zweistöcki­ge, 700 Quadratmet­er grosse Laden öffnet morgen seine Türen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland