20 Minuten - Zurich

Xiaomi: Vom Smartphone- zum E-Autobauer

-

PEKING. Der chinesisch­e Smartphone­hersteller Xiaomi, Nummer zwei auf dem Weltmarkt, will künftig auch Elektroaut­os herstellen. Die Tochterfir­ma Xiaomi Auto sei gestern offiziell eingetrage­n worden, schrieb Konzernche­f Lei Jun im Nachrichte­ndienst Weibo. Das

Startkapit­al betrage zehn Milliarden Dollar (9,1 Milliarden Franken). Xiaomi hatte bereits im Juli Stellenanz­eigen für rund 500 Ingenieure in China geschaltet. Firmenchef Lei Jun nannte gestern aber kein Datum für einen möglichen Produktion­sbeginn.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland