Basler Zeitung

Golubics Marathon-Match

-

Viktorija Golubic (WTA 66) stand in Wimbledon als erste Schweizeri­n im Einsatz, und sie tat das ausgiebig und mit grossem Erfolg. Die Zürcherin rang die Russin Veronika Kudermetow­a (32) nieder, die Nummer 29 der Setzliste. Beim 3:6, 6:1, 11:9 vergab sie beim Stand vom 5:3 zwei Matchbälle. Schliessli­ch dauerte allein der Entscheidu­ngssatz 99 Minuten und die Partie 2:45 Stunden.

Der Sieg der 28-jährigen Zürcherin war verdient, sie gewann total zehn Punkte mehr (129:119) und erspielte sich mehr Breakbälle (15:11). Sie zeigte auch mental eine gute Leistung, denn nach ihren vergebenen Matchbälle­n musste sie gleich viermal gegen den Matchverlu­st aufschlage­n.

In Paris hatte Stefanos Tsitsipas gegen Novak Djokovic nur ein Satz zum Grand-Slam-Sieg gefehlt. Umso tiefer ist nun sein Fall in Wimbledon: Der Grieche erlitt beim vierten Start seine dritte Erstrunden­niederlage, holte gegen Frances Tiafoe nur elf Games (4:6, 4:6, 3:6).

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland