Basler Zeitung

Ex-Profi Sörensen stirbt nach Crash

-

Rad Der dänische Ex-Radprofi und TV-Experte Chris Anker Sörensen ist bei einem Unfall in Belgien ums Leben gekommen. Der 37-Jährige sei am Samstagnac­hmittag bei einer Radtour in Seebrügge von einem Auto erfasst worden und später an seinen Verletzung­en gestorben, berichtete der dänische Sender TV 2 Sports, für den Sörensen gearbeitet hatte. Der Radsport-Experte war in Belgien, um über die dort stattfinde­nde WM zu berichten. Bis 2018 war er selbst als Radprofi aktiv und absolviert­e auch mehrfach die Tour de France.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland