In­ter­la­ken Clas­sics: Neue im Vor­stand

Berner Oberlander - - Region -

Das Ge­schäfts­jahr 2017 schloss mit ei­nem Ge­winn von 10 000 Fran­ken ab. Im Vor­stand sit­zen neu die Spie­zer Gross­rä­tin Ur­su­la Zy­bach und der Ein­hei­mi­sche Beat Gün­ther.

An der Mit­glie­der­ver­samm­lung von In­ter­la­ken Clas­sics wur­den mit der Spie­zer Gross­rä­tin Ur­su­la Zy­bach und Beat Gün­ther aus Un­ter­se­en zwei neue Mit­glie­der in den Vor­stand ge­wählt, wie In­ter­la­ken Clas­sics mit­teilt. Die aus­tre­ten­den Marc Wer­ren und Ru­dolf Schwan­der wur­den für ih­ren lang­jäh­ri­gen Ein­satz ver­dankt.

Das letz­te Ge­schäfts­jahr mit der 57. Fes­ti­va­l­aus­tra­gung im April konn­te mit ei­nem Ge­winn von rund 10 000 Fran­ken ab­ge­schlos­sen werden. Dies sei um­so er­freu­li­cher, teilt der Ver­ein mit, als die Fes­ti­val­ver­ant­wort­li­chen nach der Absage von Welt­star Da­vid Gar­rett im ers­ten Mo­ment ei­nen Schock zu ver­dau­en ge­habt hät­ten. An­stel­le von Gar­rett trat mit Elli Choi ei­ne jun­ge Ame­ri­ka­ne­rin auf, welche das an bei­den Kon­zer­ten zahl­reich er­schei­nen­de Kon­zert­pu­bli­kum eben­falls be­geis­tern konn­te.

Die In­ter­la­ken Clas­sics kon­zen­trie­ren sich ge­mäss ei­ge­nen An­ga­ben «auf hoch­ste­hen­de klas­si­sche Mu­sik mit Nach­wuchs­künst­lern». Herz­stück sei die jähr­li­che Re­si­denz mit dem Zak­har Bron Fes­ti­val Orches­tra. 2019 steht un­ter an­de­rem Ol­ga Scheps im Kon­zert­pro­gramm. Die rus­si­sche Pia­nis­tin ge­hö­re zur Spit­ze ei­ner neu­en Ge­ne­ra­ti­on und spie­le auf al­len wich­ti­gen Büh­nen der Welt, teilt In­ter­la­ken Clas­sics mit. Ver­schie­de­ne Kon­zer­te mit Kam­mer­mu­sik, der «Prix du Pia­no Bern» so­wie Meis­ter­kur­se für Vio­li­ne, Vio­lon­cel­lo und Trom­pe­te er­gän­zen das viel­fäl­ti­ge An­ge­bot der Kon­zer­te und Aus­bil­dungs­ak­ti­vi­tä­ten. pd

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.