Sur­bek-Aus­stel­lung: Der­nie­re um 16 Uhr

Berner Oberlander - - Region -

Mor­gen Sonn­tag sind im Schloss Spiez letzt­mals die Sur­bek-Wer­ke zu se­hen. Öf­fent­li­che Füh­run­gen mit Kunst­his­to­ri­ke­rin Ga­bi Mos­ham­mer fin­den um 10, 11 und 12 Uhr statt. Pro Grup­pe sind höchs­tens 25 Per­so­nen zu­ge­las­sen. Ei­ne Re­ser­va­ti­on ist nicht mög­lich. Nebst dem Ein­tritt für die Son­der­aus­stel­lung kos­tet die Teil­nah­me fünf Fran­ken (in­klu­si­ve ein Glas Spie­zer Wein). Die Der­nie­re fin­det um 16 Uhr statt – mit Im­pro­vi­sa­tio­nen von Jürg Lerch zu aus­ge­wähl­ten Sur­bek-Wer­ken. Der Ein­ritt be­trägt fünf Fran­ken plus Ein­tritt Son­der­aus­stel­lung (in­klu­si­ve Um­trunk). pd

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.