Letz­te Chan­ce für ver­güns­tig­ten Top4-Skipass

Schnee­sport In we­ni­gen Ta­gen en­det der Vor­ver­kauf für den Top4-Skipass.

Berner Oberlander - - Region -

Am Sonn­tag, 16. De­zem­ber, en­det der Vor­ver­kauf für den Top4Ski­pass zum Spe­zi­al­preis von 666 Fran­ken. Da­mit ha­ben Kurz­ent­schlos­se­ne noch we­ni­ge Ta­ge Zeit, sich den Pass für die vier gröss­ten Ber­ner Sk­ides­ti­na­tio­nen zum Spe­zi­al­preis zu er­gat­tern, wie die Jung­frau­bah­nen mit­tei­len. Be­reits über 26000 Win­ter­sport­ler hät­ten sich für das Spe­zi­al­an­ge­bot von Adel­bo­den-Lenk, Gstaad, die Jung­frauSki-Re­gi­on und Mei­rin­gen-Has­li­berg ent­schie­den. Ab dem 17. De­zem­ber ist der Sport­pass dann für 950 Fran­ken (Ju­gend­li­che: 710 Fran­ken; Kin­der: 475 Fran­ken) er­hält­lich.

Durch­ge­hen­der Be­trieb

Ab heu­te Sams­tag gibt es in der Jungfrau-Ski-Re­gi­on durch­ge­hen­den Win­ter­sport­be­trieb. So­fern es die Wet­ter­be­din­gun­gen zu­las­sen, bie­tet Adel­bo­den-Lenk ab dem 12. De­zem­ber ein Win­ter­sport­an­ge­bot an. Dank des an­ge­kün­dig­ten Schnee­falls von kom­men­der Wo­che rech­nen al­le Top4-Part­ner da­mit, ab Sams­tag, 15. De­zem­ber, den durch­ge­hen­den Sai­son­be­trieb auf­zu­neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.