Ne­bel ver­hin­der­te zwei­te EC-Ab­fahrt

Berner Oberlander - - Region -

Wen­gen Nicht der Föhn war es, son­dern der Ne­bel, der die zwei­te Eu­ro­pa­cup-Ab­fahrt vom Sams­tag auf der ver­kürz­ten Lau­ber­horn­stre­cke ver­hin­der­te. Der auf 12.30 Uhr fest­ge­setz­te Start wur­de vor­erst auf 13 Uhr und dann vier­tel­stun­den­wei­se wei­ter hin­aus­ge­scho­ben. Um 13.45 Uhr wur­de das Ren­nen ab­ge­sagt. Der Ne­bel, der im Start­be­reich hock­te, wei­ger­te sich stur, die Stre­cke frei­zu­ge­ben. Da­mit hat im lau­fen­den Win­ter erst ei­ne ein­zi­ge Ab­fahrt im Rah­men des Eu­ro­pa­cups statt­ge­fun­den: die vom ver­gan­ge­nen Frei­tag in Wen­gen. Als Nächs­tes ste­hen nun je zwei Ab­fahr­ten in Kitz­bü­hel (20. und 21. Ja­nu­ar) und Cha­mo­nix (26. und 27.Ja­nu­ar) auf dem Pro­gramm.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.