Mit Ro­bert in Mel­bourne

Berner Oberlander - - Sport -

Bacs­in­sz­ky Ti­mea Bacs­in­sz­ky ver­traut am Aus­tra­li­an Open ei­nem neu­en Coach, dem Fran­zo­sen Sté­pha­ne Ro­bert. Der ehe­ma­li­ge Top-50-Spie­ler ist 38-jäh­rig und sel­ber noch ak­tiv, aber nur noch die Num­mer 198, und sei­ne Kar­rie­re ist am Aus­klin­gen. Ihn zu ver­pflich­ten sei ei­ne spon­ta­ne Idee ge­we­sen, sag­te die Lau­san­ne­rin, die denkt, dass Ro­bert mensch­lich gut zu ihr passt. Ih­ren letz­ten Coach, Er­fan Dja­han­gi­ri, muss­te sie er­set­zen, weil die­ser aus fa­mi­liä­ren Grün­den we­ni­ger rei­sen will.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.