Er­folg­rei­che Sai­son für das Schloss

Mit über 25 000 Ein­trit­ten ver­zeich­net das Spie­zer Wahr­zei­chen ei­nen neu­en Re­kord. 2020 ehrt es den gros­sen Schwei­zer Künst­ler Fried­rich Dür­ren­matt.

Berner Oberlander - - Vorderseit­e - Guido Lau­per www.schloss-spiez.ch

Mehr als 25 000 Ein­trit­te ver­zeich­ne­te das Schloss in der ab­ge­lau­fe­nen Sai­son; über 13 000 Per­so­nen be­such­ten die Aus­stel­lung mit Wer­ken von Marc Cha­gall.

«Mit 25 250 Gäs­ten in­klu­si­ve der Son­der­aus­stel­lung er­reich­ten wir im Schloss­mu­se­um ei­nen neu­en Re­kord», freu­te sich Schloss­lei­te­rin Bar­ba­ra Eg­li an­läss­lich des Dan­kes­an­las­ses für die rund 40 Frei­wil­li­gen, die 326 Auf­sichts­diens­te ge­leis­tet und da­mit die Son­der­aus­stel­lung 2019 erst er­mög­licht hät­ten. Den letz­ten Re­kord ver­zeich­ne­te die Sai­son 2017 mit 20780 Gäs­ten. «20000 Ein­trit­te wä­ren ide­al für uns», re­la­ti­vier­te Eg­li die Freu­de, so sei­en in der ver­gan­ge­nen Sai­son die Schloss­in­fra­struk­tur so­wie die Mit­ar­bei­ten­den an ih­re Gren­zen ge­stos­sen.

13 320 Per­so­nen be­such­ten die dies­jäh­ri­ge Son­der­aus­stel­lung mit Ra­die­run­gen von Marc Cha­gall. Bei Ernst Kreidolf wa­ren es vor zwei Jah­ren zwar 13880 ge­we­sen (das Ehe­paar Sur­bek hat­te letz­tes Jahr 8550 Ein­trit­te ge­ne­riert, Kirchner zu­vor de­ren 6400). Da die Kreidolf-Aus­stel­lung 121 Ta­ge ge­dau­ert hat­te, er­reich­te sie ei­nen Ta­ges­durch­schnitt von 114 Gäs­ten, Cha­gall mit 107 Ta­gen aber de­ren 125 pro Tag.

Mit Aus­zü­gen aus dem Gäs­te­buch be­leg­te Bar­ba­ra Eg­li die Be­liebt­heit der Aus­stel­lung. So et­wa mit dem Ein­trag: «Wun­der­ba­re Aus­stel­lung in wun­der­ba­rem Ge­mäu­er», oder mit den mehr­fa­chen Hin­wei­sen: «Wir kom­men wie­der.»

«Schrift­stel­le­ri­sche Kämp­fe»

Die Son­der­aus­stel­lung 2020 vom 30. Mai bis Sep­tem­ber sei ganz dem be­rühm­ten Fried­rich Dür­ren­matt (1921–1990) als Zeich­ner und Ma­ler ge­wid­met, al­so ein Jahr vor dem gros­sen Ge­denk­jahr. Rund 50 Wer­ke – mehr­heit­lich Zeich­nun­gen und Gra­fi­ken – aus dem Neu­en­bur­ger Cent­re Dür­ren­matt zei­gen laut Eg­li in der Öf­fent­lich­keit eher un­be­kann­te Sei­ten des Künst­lers, der von sich selbst ge­sagt ha­be: «Ich bin kein Ma­ler. Ich ma­le tech­nisch wie ein Kind. Mei­ne Zeich­nun­gen sind (…) die Schlacht­fel­der, auf de­nen sich mei­ne schrift­stel­le­ri­schen Kämp­fe, Aben­teu­er, Ex­pe­ri­men­te und Nie­der­la­gen ab­spie­len.» Ganz Fried­rich Dür­ren­matt, ist auch die Spie­zer Ta­gung 2020 vom 5. und 6.Ju­ni ge­wid­met. Und ei­ne Zu­nah­me

der Trau­un­gen in der Schloss­kir­che zeich­net sich be­reits klar ab.

An die Adres­se der An­ge­stell­ten und der Frei­wil­li­gen sag­te Stif­tungs­rats-Vi­ze­prä­si­den­tin An­ne­lies Hüs­sy: «Ein Schloss, ei­ne Or­ga­ni­sa­ti­on, ei­ne Stif­tung darf stolz sein, wenn auf so viel Po­ten­zi­al ge­setzt wer­den kann. Un­ter den Ber­ner, ja so­gar un­ter den Schwei­zer Schlös­sern gibt es wohl nicht vie­le, wel­che auf ein so mo­ti­vier­tes Team und ei­nen so gros­sen Pool an Frei­wil­li­gen zu­rück­grei­fen kön­nen.»

Pla­nung steht im Zen­trum

Zum be­vor­ste­hen­den «Win­ter­schlaf» des Schlos­ses ver­riet des­sen Lei­te­rin die­ser Zei­tung: «Nach den vie­len An­läs­sen in die­ser Sai­son nüt­zen wir die Zeit nebst dem üb­li­chen Gar­ten­un­ter­halt für die Pla­nung der äus­se­ren Re­stau­ra­ti­on des Alt­schlos­ses, die 2021 ak­tu­ell wird.» Dies nach bis­he­ri­gen Ar­bei­ten an der Kir­che, am Neu­schloss

und am Turm. Be­reits be­gon­nen ha­ben die In­stand­stel­lungs­ar­bei­ten im äus­se­ren Schloss­gra­ben (wir ha­ben be­rich­tet). Die­ser soll, öko­lo­gisch auf­ge­wer­tet, be­reits im Früh­jahr als «ro­man­ti­scher, eng­li­scher Gar­ten am Schloss­fel­sen» für Füh­run­gen er­öff­net wer­den und die Er­leb­nis­welt Schloss er­wei­tern. Die Schloss­sai­son 2020 dau­ert vom 10. April bis 18. Ok­to­ber.

Foto: Guido Lau­per

Be­lieb­ter Trau­ungs­ort: Die Schloss­kir­che wird auch für Trau­un­gen im­mer be­lieb­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.