Ba­sel siegt mit Glück

Berner Zeitung (Emmental) - - Sport -

Nach dem

4:2 ge­gen GC hat Ba­sel auch das zwei­te Su­per-Le­agueHeim­spiel un­ter Trai­ner Mar­cel Kol­ler ge­won­nen. Beim 3:2 ge­gen Si­on zeig­te sich aber, dass der FCB noch längst nicht der Al­te ist.

Der FC Ba­sel hat­te in den vor­an­ge­gan­ge­nen neun Meis­ter­schafts­spie­len im­mer min­des­tens ein Ge­gen­tor kas­siert. Auch ges­tern beim 3:2-Heim­sieg ge­gen Si­on riss die für Ba­sel un­ge­wöhn­li­che Se­rie nicht. Es hät­ten so­gar noch weit mehr Ge­gen­to­re wer­den kön­nen. Nur zwei Mi­nu­ten nach­dem der Sit­te­ner Dop­pel­tor­schüt­ze Ro­berts Ul­dri­kis nach dem 0:2 zum 2:2 aus­ge­gli­chen hat­te, sah sich Ba­sels Go­a­lie Jo­nas Om­lin er­neut mit dem let­ti­schen Stür­mer kon­fron­tiert. Om­lin ge­wann dies­mal das Du­ell ge­gen Ul­dri­kis und konn­te in höchs­ter Not ab­weh­ren.

Das Glück, das Trai­ner Ra­pha­el Wi­cky in vie­len Spie­len nicht hat­te, scheint dem Nach­fol­ger Kol­ler Mal für Mal zu la­chen. Si­ons bra­si­lia­ni­scher In­nen­ver­tei­di­ger And­re Neitz­ke, dem schon vor­her et­li­che Feh­ler un­ter­lau­fen wa­ren, grätsch­te nach 72 Mi­nu­ten in ei­ne schar­fe Her­ein­ga­be und be­zwang sei­nen Go­a­lie aus kur­zer Dis­tanz. So­mit wer­den die Wal­li­ser den Fluch ih­rer Meis­ter­schafts­spie­le in Ba­sel nicht los. In nun­mehr 30 Par­ti­en seit Au­gust 1997 ha­ben sie in Ba­sel kein ein­zi­ges Mal ge­won­nen. 20 Bas­ler Sie­ge und 10 Un­ent­schie­den lau­tet die Bi­lanz.

Ers­ter Punkt für GC

Der­weil sich der FCZ ges­tern im Heim­spiel ge­gen St. Gal­len mit ei­nem 0:0 hat be­gnü­gen müs­sen, hol­te Stadt­ri­va­le GC am Sams­tag den ers­ten Zäh­ler in die­ser Sai­son. Nach 0:2-Rück­stand er­reich­ten die Gras­shop­pers in Lu­ga­no dank ei­nes Tref­fers von Aleksan­dar Cvet­ko­vic in der 95. Mi­nu­te ein 2:2. sda

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.