Ge­richt stoppt Mil­lio­nen­zah­lung

Berner Zeitung (Stadt) - - Letzte Seite -

Ein aus­tra­li­sches Ge­richt hat ei­ne Re­kor­dent­schä­di­gung für die Hol­ly­wood­schau­spie­le­rin Rebel Wil­son ge­kippt. Statt

4,5 Mil­lio­nen aus­tra­li­sche Dol­lar muss ihr der Bau­er-Kon­zern nur um­ge­rech­net 465 000 Fran­ken zah­len. Wil­son hat­te Bau­er Me­dia we­gen Ver­leum­dung ver­klagt, weil sie in Zeit­schrif­ten des Kon­zerns als no­to­ri­sche Lüg­ne­rin dif­fa­miert wor­den sei. Da­durch ha­be sie meh­re­re Rol­len ver­lo­ren. Es kön­ne nicht aus­rei­chend be­wie­sen wer­den, dass Wil­son durch die Ar­ti­kel Jo­b­an­ge­bo­te ver­lo­ren ha­be, be­grün­de­te das Ge­richt. Ihr ste­he nur ei­ne Ent­schä­di­gung für im­ma­te­ri­el­le Ver­lus­te zu. sda / Fo­tos: Keysto­ne

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.