«Er­in­nern heisst kämp­fen»

Berner Zeitung (Stadt) - - Region -

Stadt Bern Ges­tern vor 80 Jah­ren kam es in Deutsch­land zur Reichs­po­grom­nacht: Über tau­send Sy­nago­gen, Ge­schäf­te und Woh­nun­gen der jü­di­schen Be­völ­ke­rung wur­den von den Na­tio­nal­so­zia­lis­ten zer­stört. Im Ge­den­ken an die­se tra­gi­sche Nacht zog ges­tern ein De­mons­tra­ti­ons­zug durch Bern. Un­ter dem Mot­to «Er­in­nern heisst kämp­fen» lie­fen rund 400 Men­schen fried­lich quer durch die Obe­re Alt­stadt. Der Marsch soll­te laut An­kün­di­gung auf Bar­ri­ka­de.in­fo auch dar­auf hin­wei­sen, dass das rech­te Ge­dan­ken­gut wie­der zu­ge­nom­men hat. (sm)

Fo­to: Jürg Spo­ri

Rund 400 Men­schen de­mons­trier­ten ges­tern in Bern.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.