Ge­fähr­li­ches Über­hol­ma­nö­ver

Berner Zeitung (Stadt) - - Region -

Lö­sung fin­den. Ei­ne an­de­re Lö­sung, als fix um 16.30 Uhr die Pol­ler hoch­zu­fah­ren.

Ei­ne Al­ter­na­ti­ve könn­te sein, die Durch­fahrt erst nach La­den­schluss, um 19 Uhr, zu sper­ren. «Da­mit lies­se sich eher le­ben», sagt Chris­ti­an Schmutz vom Ve­lo­ge­schäft. Auch der Kan­ton ist ge­sprächs­be­reit. Von heu­te auf mor­gen lässt sich ei­ne Än­de­rung Niklaus Gfel­ler, der Wor­ber Ge­mein­de­prä­si­dent. des Stras­sen­plans aber nicht um­set­zen. Es braucht ei­ne öf­fent­li­che Mit­wir­kung, In­for­ma­ti­ons­aben­de und wei­te­re Ab­klä­run­gen. Dau­er des Ver­fah­rens: ein Jahr oder län­ger.

Ver­bot für Last­wa­gen

Mit we­ni­ger Auf­wand ver­bun­den wä­re ei­ne Idee der SVP. Sie nimmt die Last­wa­gen­chauf­feu­re ins Vi­sier, die ih­re Ge­fähr­te durch das ver­kehrs­be­ru­hig­te Dorf statt auf die Um­fah­rungs­stras­se steu­ern. Die­se Last­wa­gen sei­en für die Be­völ­ke­rung – ver­ständ­li­cher­wei­se – ein gros­ses Är­ger­nis. Des­halb for­dert die SVP in ei­nem Vorstoss, die Bern­stras­se mit ei­nem Fahr­ver­bot für Last­wa­gen (Zu­brin­ger­dienst ge­stat­tet) zu be­le­gen. Das Wor­ber Ge­mein­de­par­la­ment stimmt am Mon­tag dar­über ab. Der Vorstoss dürf­te gu­te Chan­cen ha­ben. Sehr gu­te so­gar. Stadt Bern Ei­ne Fahr­rad­len­ke­rinn, die von der In­nen­stadt Rich­tung Hel­ve­tia­platz fuhr, wur­de ges­tern Vor­mit­tag auf der Kir­chen­feld­brü­cke von ei­nem wei­te­ren Velo­fah­rer über­holt. Die bei­den Fahr­rad­len­ker tou­chier­ten sich, wor­auf die Frau zu Fall kam, sich ver­letz­te und ins Spi­tal ge­bracht wer­den muss­te. Weil der Len­ker oder die Len­ke­rin des an­de­ren Fahr­rads die Fahrt, oh­ne an­zu­hal­ten, fort­setz­te, sucht die Po­li­zei nun nach Zeu­gen. (pd)

Fo­to: Chris­ti­an Pfan­der

Fo­to: mos

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.